Willers Onlineshop
Ihr NADORSTER EINBLICK am Donnerstag, 23. November 2017, um 03:52:00 Uhr

Die Nadorster Werbegemeinschaft ...


Aktuelle Informationen zu "Die Nadorster" finden sie auf der (Internetseite) der Werbegemeinschaft. Dort finden Sie auch eine aktuelle (Liste der Mitglieder) des Vereins.


Ältere Meldungen:


Jahreshauptversammlung 2011


Vorstand seit 05.2011.jpg „Die Nadorster e.V.“ haben gewählt

Bewährtes, gemischt mit jungem Blut – für eine aktive Zukunft in Nadorst, so könnte man die Neuwahl des neuen Vorstands der „Die Nadorster e.V.“ beschreiben.

AIm Fahrwasser des super gelaufenen 3. Nadorster Erlebnistages am 15. Mai waren am Donnerstag zahlreiche Nadorster zur Jahreshauptversammlung zusammengekommen. Die Stimmung war durchweg positiv.

Nach einer schwungvollen Begrüßung durch Jürgen König, den 1. Vorsitzenden, ging es ans Eingemachte. Jahresrückblick, Manöverkritik, Verbesserungsvorschläge aufnehmen, Kassenbericht, Jahresabschluss usw. Dann folgte der Blick in die Zukunft.

Ein dynamischer, stetig wachsender Verein – mittlerweile ist die Mitgliederstärke auf fast 90 Unternehmen angestiegen – braucht tatkräftige Unterstützung. Deswegen wurde bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gesellschaftshaus bei Meyers der Vorstand verstärkt.

Jeweils als Beisitzer des Vorstands sind dazugestoßen: Andreas Pieperjohanns vom Sicherheitshaus Redelfs und Optiker Bernd Sonnenschein.

Einen weiteren Wechsel gab es zu verzeichnen. Burkhard Kujas (OLB) wird durch Martin Heuermann (ebenfalls OLB) als Kassenwart abgelöst. „Die Nadorster e.V.“ bedanken sich bei Burkhard Kujas ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute für die neue berufliche Aufgabe jenseits von Nadorst.

Auf sehr großes Interesse stieß der Vortrag der Gastredner vom Präventionsrate der Stadt Oldenburg zum Thema Rettungsring. Viele Unternehmer haben spontan Ihre Unterstützung für das Projekt zugesagt!

Ausblick für die Zukunft: Damit es nicht langweilig wird in Nadorst, sind für 2011 noch 2-3 Events bzw. Aktionen geplant. Dazu gehören: ein Grillfest, ein Flohmarkt Anfang September und natürlich wieder eine Weihnachtsaktion.

Im Mai 2012 wird der 4.Nadorster Erlebnistag wieder für ein Highlight in Nadorst sorgen. Genaues wurde noch nicht verraten, man darf aber jetzt schon gespannt sein. Es tut sich was in Nadorst!

Foto in der Anlage: Der neue Vorstand stellt sich vor: (v. l.) Bernd Sonnenschein, Axel Berger, Hans-Joachim Neumann, Ingrid Siefken, Martin Heuermann, Jürgen König und Andreas Pieperjohanns. (nad)

(Liste der Mitglieder)


Einladung zur Jahreshauptversammlung der Nadorster Werbegemeinschaft

Am 17. Mai 2010, um 18.30Uhr findet die jährliche Hauptversammlung der Nadorster Werbegemeinschaft „Die Nadorster e.V.“ in den Räumlichkeiten des Gasthauses Meyer statt.

„Ich lade hiermit ausdrückliche alle in Nadorst ansässigen Geschäftsleute, Vereinsmitglieder und Bürger zu unserer Versammlung ein“, so Jürgen König, der 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft.

„Wir wollen neben einer kleinen Rückbetrachtung des vergangenen Jahres einen kreativen wie produktiven Ausblick auf die Zukunft der Nadorster Straße werfen. Wir haben viel vor, doch das schaffen wir nur zusammen! Also bitten wir um zahlreiches Erscheinen. Wir freuen uns auf Sie!“

Wahlen stehen an, neue Projekte zeichnen sich ab, Gewinner müssen ausgelost werden. Die Tagesordnung ist bis obenhin voll.

Anmeldungen gerne per E-Mail an info@die-nadorster.de oder telefonisch unter 0441 – 883066.

(nad)

DieNadorster-Vorstand.jpg

Eine Werbegemeinschaft stellt sich vor:


Die 2008 gegründete Straßen- und Werbegemeinschaft „Die Nadorster e. V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen der anliegenden Gewerbetreibenden und Bürgern zu bündeln und zu vertreten.

„Der Wunsch, mit den Gewerbetreibenden, den Anwohnern und Vereinen eine starke (Werbe-)Gemeinschaft zu bilden, die das gesellschaftliche Leben in Nadorst fördert und die Bedürfnisse und Belange des Stadtteils vertritt, ist unser erklärtes Ziel“, so Jürgen König, der 1. Vorsitzende des Vereins.

Diese Maxime bestimmt das handeln.

„Wir müssen etwas für unseren Stadtteil tun. Gemeinsam! Nur so können wir die Entwicklung in Nadorst vorantreiben und unseren Stadtteil schöner und attraktiver machen“, ergänzt Ingrid Siefken, Schriftführerin und Inhaberin eines Hörgerätestudios mitten im Zentrum von Nadorst. „die nadorster e.V. – eine Werbegemeinschaft stellt sich vor.“

Das sich etwas tut beweisen die vielen Aktivitäten rund um die Nadorster Straße. Neben den jährlichen Flohmärkten, verkaufsoffenen Sonntagen und dem mittlerweile fest etablierten „Nadorster Erlebnistag“, der auch in diesem Jahr wieder die Besucher in die Nadorster Straße locken wird.

Das neueste Highlight ist das in Kooperation mit dem Vereinsmitglied, der Werbeagentur EINZELKIND, ins Leben gerufene Stadtteilmagazin nadorster eInBLIcK. „Wir hoffen, dass der NADORSTER EINBLICK ein informatives und interessantes Kommunikationsmittel für die Nadorster Unternehmen und Anwohner werden kann“, erklärt Pressesprecher Hans-Joachim Neumann die Ziele und Wünsche, die der Verein mit dem neuen Magazin verbindet.

„Das braucht aber auch die Unterstützung von allen, daher wünschen wir uns auch eine besonders rege Mitarbeit der Anwohner und Vereine. Alle Infos, Bildern, Veranstaltungen, Terminen und Texten sind willkommen. Die Redaktion wird sich freuen. „Seien sie mit dabei!“

Mehr Infos zur Nadorster Werbegemeinschaft finden Sie auch im Internet unter: www.die-nadorster.de

Eine Liste der Mitglieder finden sie hier: (Liste der Mitglieder)

(nad)

Foto: (die Nadorster e.V.: Der Vorstand des Vereins, • Vorsitzender: Jürgen König • Stellvert. Vorsitzender: Klaus Göbel • Schatzmeister: Burkhard Kujas • Schriftführer: Ingrid Siefken • Pressesprecher: Hans-Joachim Neumann)

Interessante Links